Click for 杭州市, Zhejiang Forecast
简体中文  | 政务网  | 民宿网  | 繁体中文  | English | 日本语
     
Startseite   |   Nachrichten   |   Sehenswürdigkeiten   |   Bildergalerie   |   Ausländer über Hangzhou   |   Kontakt
   
Überblick
Reiserouten
Messe und Konferenz
Feste und Events
Museen
Essen und Trinken
Einkaufen
Verkehr
Hotel
Reisebüro
Freitzeitgestaltung
Spezialitäten
Restaurants
Souvernirs
Einkaufsstätte
Bahn
U-Bahn
Bus
Flug
Fahrrad
 
  Nachrichten    
 
Verkehrsministerium: Bis zum Jahr 2020 hat China 200.000 Öko-Busse
2016-03-15 

Direktor des Beijinger Forschungszentrums für Verkehrsentwicklung Liu Xiaoming bei der Pressekonferenz

Die chinesische Regierung legt großen Wert auf die Förderung von mit neuen Energien angetriebenen Fahrzeugen und hat eine Reihe von günstigen Politikrichtlinien vor allem für energiesparende Busse ausgearbeitet. Dies sagte der Direktor des Beijinger Forschungszentrums für Verkehrsentwicklung Liu Xiaoming heute Vormittag auf einer Pressekonferenz im Rahmen der laufenden „zwei Tagungen (NVK und PKKCV)“.

Liu Xiaoming nannte dabei einige Städte, in denen sich die Öko-Busse relativ schnell entwickelt haben, unter anderem Beijing, Shanghai, Shenzhen, Jinan und Zhengzhou. Dazu erwähnte er, dass die Entwicklung von Öko-Bussen ein Teil des 13. Fünfjahresplans sei. Gemäß dieses Plans soll China bis zum Jahr 2020 über 200.000 Öko-Busse verfügen, erklärte Liu.

Dazu werden umweltfreundliche Busse anderer Arten wie die mit Erdgas- oder Hybridantrieb entwickelt, damit der öffentliche Verkehr sowohl die Bedürfnisse der Bürger erfüllen kann als auch die städtische Verkehrsstruktur optimiert wird. Dies würde auch der Verbesserung der Luftqualität sowie der Entwicklung der Autoindustrie dienen. „Das ist also eine Sache mit mehreren Vorteilen. Ich glaube, dass sich alle Städte sehr bemühen werden und die Menschen das Thema mit Aufmerksamkeit verfolgen“, so Liu Xiaoming.

 
   
 
Hangzhou Tourism Committee All Rights Reserved    Email:slw@hz.gov.cn